Navigation überspringen Sitemap anzeigen
+43 1 786 22 22
Grünbergstr. 15/3/2, AT-1120 Wien

Magstim

Magstim Logo

Magnetstimulation

Magstim bietet Ihnen verschiedene Typen von Magnetstimulatoren an. Einzel- und Doppelpuls-Systeme dienen zur kortikalen und peripheren Stimulation in der neurologischen Diagnostik. Die rTMS für den therapeutischen Einsatz wird von den Rapid² Systemen abgedeckt. an:

Der Magstim 200² ist ein monophasischer Magnetstimulator für die nichtinvasive transkranielle Stimulation am Kortex sowie peripherer Nerven.

Merkmale:

  • Einfache und flexible Handhabung
  • Magnetstimulation - wahlweise mit direkter Bedienung über die Spule
  • Online-Anzeige aller Systemfunktionen
  • Mit allen gängigen EMG-Systemen zu kombinieren

Applikationen:

  • Neurologie: Früherkennung, Beurteilung, Prognose-Einschätzung und Überwachung von neurologischen Erkrankungen wie z.B. Multipler Sklerose, zervikaler Spondylose und Apoplex

Magstim BiStim²
Der Magnetstimulator Magstim BiStim2 ist die Kombination aus zwei Magstim 2002  Systemen. Er bietet die Möglichkeit zur Doppelpuls Stimulation über eine Spule mit programmierbaren Interstimulations Intervall Systemen.

Merkmale:

  • Hohe Flexibilität durch zwei Bereiche zur Einstellung der Interstimulations Intervalle:
  • 1 ms – 999 ms in 1 ms Schritten
  • 1,0 ms – 99.9 ms in 0,1 ms Schritten

Intervallzeiten werden entweder am Magnetstimulator, direkt an der Spule bei der Verwendung von Spulen mit Bedieneinheit oder über eine externe Trigger-Software eingegeben

Applikationen:

  • Intrakortikale Fazilitation und Inhibition
  • Kortikales Mapping und Hirnforschung
  • Respiratorische Erkrankungen

Magstim Rapid²
Die biphasischen Magstim Rapid2 Magnetstimulatoren zur repetitiven Transkraniellen Magnetstimulation gibt es in verschiedenen Versionen:

Magstim Rapid² zur repetitiven Transkraniellen Magnetstimulation mit maximal 50 Hz

Magstim Super Rapid² mit bis zu 100 Hz Stimulationsfrequenz oder Super Rapid²Plus1 mit einem höheren Ausgangsleistungs-Frequenz-Verhältnis

Der Magstim Rapid² Plus1 Magnetstimulator liefert während der Magnetstimulation bis zu 64% Ausgangsleistung bei 50 Hz

Merkmale:

  • Repetitive Magnetstimulation mit menügeführter Bedienung über Touch-Screen
  • 2-Kanal EMG-Verstärker zur Ableitung von MEPs (optional)
  • Triggerkanal zur externen Bedienung
  • Mit TMS-Navigation kombinierbar

Applikationen:

  • Psychiatrie (Depressionstherapie)
  • Kognitive Neurowissenschaft
  • Rehabilitation nach Schlaganfall
+43 1 786 22 22
+43 1 786 22 22
Grünbergstr. 15/3/2, AT-1120 Wien
Zur Navigation